Hobart Steep Housing

Günther Bayerl Architekturfotograf aus Ulm
Auf Gradwanderung in Hobart

Eine konzeptionelle Arbeit über typische Wohnhäuser an steilen Lagen in der Tasmanischen Hauptstadt. Die nüchternen grafischen Häuserporträts sind stets als Bildpaare zu betrachten, die sich harmonisch ergänzen oder auch Widersprüche entfalten.

Die Serie kam auf die Shortlist der Sony World Photography Awards in der Kategorie Architecture (Professional) und wurde zudem bei der Zeit publiziert.

 ← 

Menu
Architecture
Corporate
Project
Published